Hässliche Ziemlich

Haben Sie schon einmal Menschen, die aus dem Weg gehen zu wenig schmeichelhafte Dinge zu tragen, weil sie so gut aus, dass sie selbst die schrecklichen Blicke abziehen kann es gesehen? Dies ist sehr häufig unter den Tänzern. Ihren geschmeidigen Körper können die meisten Missbrauchs von Falten und Plaids nehmen. Die Geradheit dem Rücken macht eine feine Kontrapunkt zur unordentlichen Haarknoten, Haar aufgetürmt zu einer Kugel auf der Spitze des Kopfes, wie Shiva. Shiva ist der Zerstörer und das erste, was auf der Liste sollte seine Frisur, aber wer bin ich, um mit dem Göttlichen zu streiten? Ganges soll von seiner Frisur Auslauf, so gibt es mehr los in Shivas Haarknoten als eine chaotische Hochsteckfrisur in den ersten fünf Minuten Yoga ohne Spiegel erreicht.

Diese hipster antihipster fashion forward Volks Glück in Secondhand-Läden und dem Tauchen in einem Müllcontainer, und es gibt hohe Kunst auf ihr Aussehen, und das meiste davon hat mit mit engen Knochen und eine strenge Architektur, die zeigen können ein Kleid Ebene zu tun, ohne Armatur. sondern hängt, so dass das, was kann, was es ist zu sehen, im Gegensatz dazu, die Gewindewindungen und Täler eines formschönes Bild zu verhandeln. es geht nicht nur um geringe Dicke, obwohl dies ist ein Aspekt der körperlichen Selbstvertrauen, die helfen ziehen Sie eine wirklich ekelhaft sehen können. Es gibt so etwas wie eine Liebe zum Anteil und Balance. "Hässliche" ist nur eine andere Form von hübsch, und wenn Sie sich wirklich im Griff haben diese, dann sind Sie ein bisschen wie ein Jedi, der auch im Übrigen tragen abscheulichen und blousey und leider Gürtel Kleidungsstücke und grobe kleinen geflochtenen tailed Meeräsche Haar, das keinen Sinn macht es der Kopf ist auf.

Dicke schwarze Brillengestelle sind unerlässlich, und ich liebe diese auf jeder, egal wie beleidigend sind sie auf das Gesicht darunter. Ich konnte nicht immer tragen diese, da ich keine Brücke auf die Nase. Yep, keine Brücke, sondern auch von meiner topknotted Haar so offen fließt kein Strom, ich weiß nicht, eine Brücke brauchen, aber immer noch sind diese Gläser ein Traum, der nie wahr werden wird für mich. Das ist ein Teil des hässlichen / ziemlich ich wirklich Neid. Die Gläser Ich habe einen Fetisch für, wirklich.

Eine sehr kurze culotte mit einer Manschette in der Nähe der Knie und großen Akkordeonfalten an den Oberschenkeln und Gesäß ist eine andere Sache, die ich lieben würde, zu tragen, aber gerade nicht. Ich habe nur gesehen, eine Person in der Lage, dies zu tun. Es ist so schrecklich, einer Hose, die nur der schönste Mann, den ich weiß, könnte es für ihn zu arbeiten, und das Aussehen ist unvergesslich und legendär. Es ist eine seltsame Art von Shorts / Hosen Hybrid, der nie nach der Renaissance beliebt, wie ein poufy fürstlichen Sache, dass Sie mit einem Samtkissen mit einem einsamen Glasschuh Ruhe darauf Accessorize könnte, für Ihre fortwährende Suche nach Aschenputtel - wenn Sie es wirklich sollten für neue Hosen statt suchen.

8 Kommentare. zu der Mischung hinzufügen ...

  1. Sie wissen, Margaret, ich weiß, haben einige Leute eher schleichend oder Wild Kleidung zu tragen, zeigen Sie sich. Davon abgesehen, ich ziehe einfach und sogar Uniformen wieder in den Tag, als ich in der Luftwaffe war. Frauen in den 70er Jahren in der Luftwaffe, das Tragen Strapazen OD (olivgrün) Grün- und Blautöne, sah cool. Ich bevorzuge auch die asiatischen Gewand, als ich in Japan, den Philippinen und Korea, sehr schön gesehen.

  2. Hmm ... Nun, wenn ich das Glück, um Ihren Brunswick zu gehen, was soll ich anziehen? Etwas laut, aber nicht übertrieben ....

  3. das ist so komisch in unterschiedlicher Weise abhängig, wie ich gelesen, dass darüber hinaus die Tatsache, dass ich nur blies Brocken auf dem Computer nach dem Essen ein paar Rühreier - wenn mein Geliebter hatte eine Mutter, indem Sie seine Eier kaputt wäre es eine andere Verkaufsargument als scrimping auf sein ein anderer nach all diesen Jahren homophober Ventures vorgibt, homo-inclusive sein. Ich habe keine Geduld überhaupt !! ich sollte Udon gehabt haben und nicht die Eier - auch jene Gänseeier, die jemanden gehalten zu erwähnen, um ein Gefühl von Fülle in meinem Beutel über plissierte Shorts, die so komisch zu tragen, weil sie so abscheulich sind, zu verstecken. Ich vermute, das nächste Mal, wenn ich zu blasen Brocken, nachdem jemand versucht, mich mit Rührei zu präsentieren, werde ich diese große poofy Taschen sind zum Kotzen, so kann ich es verwenden, um scrapple und Eier über mittlere oder mittlere Braten ist nur über sie.

    schöne wochenende !!

  4. Ich denke, dass die ultimative Meister der hässlichen / recht nicht eine dünne Supermodel. Sie ist die fiktive Figur, Enid, vom Geist der Welt, wie von Thora Birch im Film dargestellt wird. Sie zieht es wirklich aus, und ihr Körper ist sehr ähnlich wie bei Ihnen, auch die brücken Nase. Sie trägt große Geek Gläser aller Art. Ich liebe alles, Enid, vor allem ihre Secondhand-Laden Sinn für Mode.

  5. Dies ist ohne Zweifel das genialste, was ich in etwa einem Monat zu lesen. Danke. Ich lebe in Austin, der "anderen" Portlandia, so dass diese Art von flinchwear ist so ziemlich ein täglicher Bestandteil von dem, was ich sehe, wenn ich jeden Morgen zu verlassen mein Haus.

  6. ps warum alle diese Homo freundliche Männer eingereicht langweilig metrosexuell ?? GOTT ist dieses Projekt absolute Scheiße hier in Miami mit Crack Köpfe, Pädophile und die langweiligste Reisigbündeln, die ich je in meinem Leben hatte. Gott, die Welt zu retten - "Cuz sie essen SCHEISSE. Ich habe einen Logenplatz und homofreundlich ist ungefähr so ​​interessante einem Trocken Humping hatte.

  7. Ich liebe auch die schwarzen Rahmen, aber ich kann nicht tragen, die ganze Zeit, es ist wie ein Teil der Ausstattung ... Manchmal fühle ich mich wie sie sind wichtig und es gibt Zeiten, in denen ich ziemlich krank der sie trägt. Aber ich liebe sie noch immer, cant't Sie schief gehen mit Yves Saint Laurent Vintage-Rahmen in schwarz.
    Ich bin auch ein großer Fan von Ray Ban Wayfarer Brille.

Lassen Sie eine Antwort