Schlucht

Ich hatte immer das Gefühl, gruselig um Bronson Canyon, nachdem jahrelang nur unter dem Hollywood-Zeichen lebte. Ich ging bis Ralph diesem Weg, vorbei an der Batman-Tunnel, von wo die Hufeisen druckt enden würde. es war zu ruhig da oben, zu leise und ruhig, sicher zu sein. Die bewaldeten Flächen auf meine Vergangenheit immer hervorbringen Tragödie und Chaos. Sie können nicht glauben, was die Leute in der Lage sind manchmal, was sie in der dunklen kalten Nacht der Seele zu tun.

Selbst mit dem größten Hund am Ende der Leine habe ich noch allein und unsicher gefühlt, und obwohl ich selten dort sah eine andere Person, war es, als ob man ständig beobachtet, so als ob die Hügel selbst hatte die Augen. Ich habe gelesen, zu viele Krimis und beobachten zu viel Forensik auf tv, immer das Gefühl, ich kann meine Deckung fallen lassen. es passiert immer, wenn Sie denken, die Luft rein ist. Es passiert immer dann, wenn Sie nicht denken, es wird. Die Menschen haben immer sicher fühlen, bis sie plötzlich nicht.

Ich hatte nicht die Körper in der Schlucht geworfen gehört, aber nur auf der Straße in der Nähe des Mayfair Markt war, wo die Hillside Strangler hatte in den 70er Jahren, schlug, als ich anfing nach Los Angeles mit Mord gleichzusetzen, und der Gedanke, dass frühestens Ich erinnere mich, über nicht in der Lage, mit Erwachsenen zu vertrauen, dass Erwachsene könnte Ihnen schaden und verletzen und sogar töten. Das war die Erkenntnis, gruseligsten und ein böses Erwachen in jeder Hinsicht - in diesem Moment, wenn du die Welt als gefährlich wissen kommen.

Das Trail fühlte mich schlecht, jedes Mal wenn ich dort gewandert, und ich nur ein paar Mal, obwohl ich direkt an der Mündung der es gelebt ging. Die Gefahr kann dabei noch nicht passiert, aber es vorhanden war. Die Taten hatte nicht geschehen ist, aber es wäre nur eine Frage der Zeit zu sein. Es gab Tote Schlangen liegen Stick gerade wie Off Schwallstangen oder gefallene Äste werfen, Fäulnis in der dünnen Abdeckung aus trockenem Gras, Haut dann Organe dann Knochen in langsamen Abfall enthüllt. Stagnierenden Pools von alten Regenwasser lag noch giftig und weigerte sich, in der Sonne verdampfen. Ralph zog mich körperlich von ihnen zu trinken und ich kämpfte ihn und grub meine Fersen in den Schmutz getreten und bis Dünen von Staub in meinen Bemühungen. Er schleppte mich fast direkt in einem der Pools und als ich sah genau auf dem Wasser hatte ich fast gefallen, ich könnte in tiefen schwarzen Wolken aus Tausende und Tausende von Kaulquappen gemacht zu sehen, Schwimm Schwänze in einem Massenexodus zusammengedrängt nach nirgendwo.

8 Kommentare. zu der Mischung hinzufügen ...

  1. sehr schön - wenn du nur wüsstest, wie diese Kaulquappen würde mich traurig machen, wenn ich auf der Vorstellung ausgerichtet. nach allem, ich erkenne die Entschuldigung der Angst, die viel zu oft verwendet wird. Ich weiß, die trashige Immobilien-Angebote von dummen Produktionen arrogant, chauvinistischen Idioten auf beiden Seiten der Geschlechterspektrum gemacht. Wirtschaftskrise ?? man konnte sehen, diese Kaulquappen zu Fröschen Drehen springt aus dem Wasser Seerosen oder Lotusblättern in einem riesigen Teich tummeln. Ach, es ist nur eine Wolke von spooge wie ein armer fluffer in der Pornographie, wie mein amerikanischer Freund, da ich weiß, viel von Los Angeles und viele, die ich liebe. eine Produktion, die hätte sein können mehr als "Gebrauch und Missbrauch", aber das war die Wahl, dass einige Leute gemacht, wie ich schleppte um Los Angeles wartet auf den angeblichen Talent, das diese Stadt zu manifestieren und gelangen füllt - und doch, ich habe 13 Jahre lang beobachtet über eine homophobe Malerei. aber sind beschissen Immobilien-Angebote der vermeintliche Entschuldigung für eine angebliche Wirtschaftskrise noch nicht viele betrachten die kulturelle Intoleranz und Unwissenheit, die wahren Probleme dieser dramatisiert Schmelztiegel, die für die Werbung verwendet wird, aber in einem begrenzten Ausfahrt unter durchdrungen sind die aktuelle Formel - ähnlich wie jenen traurigen Kaulquappen, die jenseits der Angst bewegt haben sollte, um in schönen Frösche, tummeln werden aus Pad-Pad morphen. Haben Sie einen schönen und schönen Tag.

  2. Das war ein wirklich guter Einstieg Margaret! Ich fühlte mich wie ich war dort mit dir. So froh, dass Sie in Ihrem Blog, ist dein Geist eine schöne Sache!

  3. Schönes Stück des Schreibens! Ich habe wirklich einen Sinn für sie, wie ich dort mit dir. Es ist etwas über den wilden Wald, ich kann ähnliche Orte, wo man das Gefühl der Präsenz hatte zu erinnern. Ich erinnere mich besonders an Fahrt durch die Nebenstraßen der ländlichen Missouri, in der Mitte der Nacht mit meinen Brüdern, wenn sie Waschbärjagd (was bedeutet, Waschbären) waren, aber wir waren wirklich nur um den Wald zu hören und gerade für "etwas". Einmal sahen wir eine riesige schwarze Hund sitzt wie eine Statue in der Mitte eines Feldes. Er rührte sich nicht. Mein Bruder sagte, er sei das Grab seines Besitzers bewachen, wenn in der Tat der Hund waren real überhaupt. Haben Sie schon einmal einen Geist gesehen oder hatte etwas Unheimliches geschehen, andere als das, was Sie gerade geschrieben?

  4. Die Huf-Drucke 1994-98 könnte von meiner schönen arabischen Hengst, Jack gewesen. Wir würden uns an die Spitze der Hollywood-Schriftzug auf der östlichen Seite der LA River im Westen der Disney Gebäude zu gehen und durchstreifen ganz Griffith Park jeden Tag für Stunden, die Erkundung von der Sternwarte der Reitanlage, aus den Ställen. Ich würde gelegentlich Jack Forest Lawn Friedhof in der Rückseite der Kapelle, die der Orgel zu reiten, binden ihn an einen Pfahl und die Treppe, während immer noch in meinem Chaps, Sporen und Cowboy-Hut, dann singen 3 Lieder für eine Beerdigung, eilen vor das Ende, so dass niemand mich sehen würde und fahren zurück in den Stall in Burbank. Es war wieder in den Tag der Pager. Ich würde eine Seite aus dem Forest Lawn Büro zu kommen und rufen sie zurück - in der Regel war es, bei einer Beerdigung am nächsten Tag singen, aber manchmal war es sehr, dass die Uhr. Ich würde aus Reit schon sein, also würde ich einfach gehen, wie ich war, in vollem Ornat Cowgirl. Ich zog aus dem Bereich im Jahr 1998, aber die Geschichten, die ich konnte über all die Stallungen, Pferdeleute, Wanderwegen usw. im Griffith Park zu erzählen. Es war wunderbar und erschreckend ... .catching einen Blick auf Madonna Joggen auf den Wegen, einen toten Mann in einem Gully, einen Waldbrand, mit Hypnose zu einer Frau das Leben, Schulbusse voller Kinder hetzen bis zu meinem Pferd an der atemberaubenden begrüßen sparen Sternwarte, singen die Nationalhymne für den 75. Jahrestag der Einweihung des Griffith Park, während sitzt oben auf meiner süßen, glänzende Pferd. 2 Unleashed Dobermann Hunde nach dem anderen Pferd, das ich ritt, bevor ich gekauft Jack kommen fast getötet habe. Hören Konzerte auf dem Pferderücken über der Hollywood Bowl. Bier trinken mit Freunden beim Frühstück am Eats Cafe. Ein Wild 4 Jahre! Mein Leben ist jetzt zu einer Reihe von Missmanagement Kleidung Katastrophen reduziert!

Lassen Sie eine Antwort