Meine Jacke

Wir sollten über Kleidung manchmal reden. Ich habe schöne, makellose, fantasievolle, innovative und makellosen Stil, egal, wie oft ich auf schlechtesten gekleidet Listen gekennzeichnet worden. Jedes Mal, wenn ich mich anziehe, es ist Leidenschaft und Liebe zum Detail beteiligt. Komfort, Klasse, Wetter, Tageszeit, Zeit, die ich von zu Hause aus, Textur, Farbe, angemessene gegangen gekleidet nach oben / unten, Aktivität, wie sieht es aus jedem Blickwinkel, während sich in Aktivität - alles wird berücksichtigt. Es ist eine Kunst, Dressing, und Sie können schön und erstaunlich die ganze Zeit das Gefühl, nicht nur in der Nacht, nicht nur zu Terminen, nicht nur für besondere Anlässe, aber ernsthaft - jedes Mal, wenn Sie Kleidung tragen, jedes Mal wenn Sie etwas anziehen, Sie perfekt sein kann. Es ist eine Gelegenheit für die Kunst.

Jedes Mal, wenn Sie etwas zu setzen, ist es ein Moment der Selbstausdruck. Natürlich gibt es faule Tage, und ich habe eine Menge von diesen, aber das bedeutet nicht, dass ich nicht gut aus, zumindest für mich. Es gibt Tage, der über und über das Tragen der gleichen Sache, aber wenn es funktioniert, funktioniert es. Mein Stil Obsessionen des Augenblicks sind hoch taillierte Gürtel, dünne Hüftgurt, Jeans - aber nicht von der Sorte, die hellen crayola allgegenwärtig sind jetzt - Ich mag ein tiefes Schwarz und wenn es sein eine verrückte Farbe sein, würde ich mit einem Pfau gehen blaugrün oder ein Lippenstift rot. Wenn es aussieht wie Chrissy Hynde Hosen, dann will ich sie. Ich verbringe ein wenig mehr auf T-Shirts, immer wirklich gute Art, die ein wenig abgenutzt sind, die perfekt passen, die eine Weichheit und Sinnlichkeit, um sie, die genügend eng werden kann, zu tragen haben ohne BH (skandalösen) als auch mit ein Sport-BH, so dass sie in der Turnhalle gut aussehen kann. Ich bekomme die, die gemacht, um meine Lieblings-Tattoo-Studios und Künstler bewerben, sowie Bücher, die vergriffen gegangen. T-Shirts sind wichtig, und Sie müssen nicht auf sie knausern. Wenn Sie knausern wollen, tun Sie es mit Unterwäsche und Socken und BHs. Normalerweise bin ich ohne das Zeug zu gehen. Es ist nur über das, was Sie sehen, meiner Meinung nach.

Auch, ich werde verrückt für eine enge Lederjacke, und Sie können einfach nur ein und tragen es jeden Tag die ganze Zeit und auch in ihm zu schlafen. Ich habe 3 - es ist extravagant Ich weiß, aber ich trage diesen Scheiß jeden Tag. Ich gehe hin und her zwischen einem dicken alle Heiligen und einer dünnen alle Heiligen, abhängig von der Temperatur, und dann habe ich ein Veda lila / blauen Wildleder ich in einer kranken Verkauf auf bekam Refinery29 . Krank Verkäufe sind wichtig, und Sie haben, um die Vorteile zu nehmen, wenn Sie können. Also das ist meine Lederjacke Leben.

Alternativ John Roberts und ich haben zusammenpassende Barbour gewachste Baumwolle Motorrad-Jacken, die ich so sehr liebe ich musste auch eine Barbour-Tasche mit Jungs tragen die Jacke, so konnte ich die Jacke zu sehen, wenn ich es tragen und nicht in den Spiegel schauen. Wir trugen sie zusammen, als wir in Glasgow und eine heiße Glasgower Taxifahrer fragte uns, ob wir ein Paar und wir in unserem passenden Jacken schrie: "NEIN!" Unisono, als ob man davon ausgehen, als solche war eine tolle Beleidigung. Die Jacken sind tief schwarz, und John ist matt und mir ist glänzend, aber sie sind beide wasserdicht und warm. Die Reißverschlüsse und Knöpfe und Druckknöpfe und Hardware ist alles Gold, und wird nicht trüben. Es ist innen weich und außen ein wenig schwer. Wenn Sie könnten eine sexuelle verknallt einem Kleidungsstück haben, ist es meine Barbour-Jacke. Ich versuche, die Jacke in Gespräche zu arbeiten, als ob die Jacke auf das Thema aufgebracht. Wenn ich über meine Barbour-Jacke zu sprechen, steht mir die Haare zu und mein Gesicht Wallungen und ich fange an zu schnell sprechen und die Worte durcheinander zusammen, und ich kann kaum bekommen sie aus. Ich liebe diese Jacke so viel ich tatsächlich für Motorrad-Unterricht, die jeder in meinem Leben widersetzt sich die Unterzeichnung, aber ich weiß nicht. Alles, was für meine Barbour-Jacke. Nichts.



Finden Sie andere Beiträge über Blog und verschlagwortet mit , .

1 Kommentar.

  1. Pingback: Leon ist genial

Lassen Sie eine Antwort